KooperativerRaum.at

Architektur Stadt Land Gesellschaft

parasol sevilla foto: bernhard jenny


Hinterlasse einen Kommentar

Ist die Instandsetzung der Architektur aus dem Geiste des Trash möglich?

Hermann Czech – „Lässt sich mit dem theoretischen Rüstzeug der differenzierten Moderne auch aus den Strategien des Branding, Theming, Imagineering ein kritisches Entwurfspotential gewinnen? Ist es selbst in solchem Zusammenhang möglich, den Rezipienten nicht als bloßes Mittel, sondern als Adressaten einer Wahrhaftigkeit zu setzen? Künstlerische Wahrhaftigkeit schließt ja Elemente der Täuschung oder der Ironie nicht aus; es kann auch eine zynische Wahrhaftigkeit sein.“ Weiterlesen

folder architekturdeklaration (grafik bernhard jenny)


3 Kommentare

Entwurf vom Amt, Details vom Baukünstler?

Christian Kühn – Die „Wiener Architekturdeklaration“ aus dem Jahr 2005 war eine Sammlung fein ziselierter guter Absichten mit wenig praktischer Relevanz. Das Nachfolgeprojekt heißt „Baukulturelle Leitlinien“ und wird gerade unter Einbindung möglichst vieler „Stakeholder“ in moderierten Diskussionsrunden erarbeitet. Weiterlesen