KooperativerRaum.at

Architektur Stadt Land Gesellschaft


Hinterlasse einen Kommentar

Team Wien: Rauminstallation am Naschmarkt

Wie wollen wir in Zukunft in der Stadt arbeiten?
Wenn Roboter unsere Jobs übernehmen – was machen wir dann mit unserer freien Zeit?
Suchen wir uns eine ‚Neue Arbeit‘?
Eine, die wir wirklich gerne machen?
Bei der wir gemeinschaftlich und gemeinwohl-
orientiert arbeiten?
Und wie verändert sich die Stadt, wenn alle nicht mehr ständig ‚arbeiten‘?
Weiterlesen


Ein Kommentar

Christian Hirl: Rechts sind Bäume, links sind Bäume

Rechts sind Bäume, links sind Bäume,
und dazwischen Zwischenräume.
In der Mitte fließt ein Bach!
Ach!
Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Schüler_innen mappen die Stadt

obenSalzburgunten

Oben – Unten
Höhe – Tiefe
Berg – Tal
Relief – Ebene
Salzburgs Besonderheit ist die spezifische Topografie.
hier können Sie die Map des Projektes downloaden (PDF)

___________
Autor
Wolfgang Richter und SchülerInnen (Künstler, Kunstpädagoge Salzburg)

bunt ist besser als grau 014 ausschnitt alexandra gruchmann


Ein Kommentar

UNGEWOLLT – es geht weiter…

originalbild der salzburger nachrichten salzburg.com bereitgestellt von alexandra gruchmann24.9.2014: SN/Online informiert über ein  Projekt des Seelsorgeamtes der Erzdiözese Salzburg anlässlich des Rupertikirtages:

„200 Wollknäuel haben – vorwiegend die weiblichen – Besucher des Rupertikirtags in den vergangenen Tagen in der Franziskanergasse beim Infopoint Kirchen „verhäkelt“. „Zwei oder drei Quoten-Männer pro Tag haben aber schon auch mitgearbeitet“, berichtet Gabi Treschnitzer, Projektleiterin. Weiterlesen


17 Kommentare

Urban Knitting / Guerilla Knitting

Gertrud Fischbacher – Was ist die Motivation?
Geht es um das Selbermachen, einfach um „das Tun“ – nur Stricken ?
Weiterlesen

foto christiane struck creative commons by nc sa


17 Kommentare

UngeWOLLt

„Bunt ist besser als grau!“ – und , hast du’s nicht gesehen, ist wieder ein Mast eingestrickt. Oder ein Bäumchen. Graffiti-Sprayer müssen vor Gericht, Strick-Aktivistinnen dürfen nach Lust und Laune den öffentlichen Raum verschönern. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Die gläserne Stadt / Die dunkle Stadt

André Krammer – Weiterlesen